spa-chatelaillon-agence-les-conteurs-4.jpg
©Gregory Cassiau

Thalasso‑Behandlung in Châtelaillon: Cocooning is coming

Zittern ja, aber vor Vergnügen! Wenn die Tage kälter werden, nehmen wir uns die Zeit, unsere Haut und unsere Stimmung zu verwöhnen, um dem Winter besser zu trotzen. Unser guter Plan? Eine Thalasso-Behandlung in Châtelaillon. Mit der besseren Hälfte, allein oder unter Mädchen entspannt man sich in der gedämpften Atmosphäre der Grande Terrasse und vergessen Sie für ein paar Stunden die Welt drumherum.

Erholen Sie sich intensiv

Mit dem Wellness-Erlebnis Ihres Thalassos. Behandlungen, Massagen und Hydrotherapie: Wählen Sie Ihren Verbündeten für den Winter.

Das Thalasso in Châtelaillon.

In guten Händen

Was wäre, wenn der wahre Luxus darin bestünde, nichts zu tun? Um sich zwischen Expertenhänden fallen zu lassen, begeben Sie sich in das Thalasso-Institut und entscheiden Sie sich für eine wohlverdiente Massage. Evakuierung, Schlankheit, Entspannung oder Entspannung, Sie haben die Wahl der Reise für Ihre Sinne. Sobald Sie sich entschieden haben, geht es an die absolute Entspannung unter den Fingern von Sandra, der Spezialistin für Thalasso-Behandlungen in Châtelaillon.

Das Ergebnis: Das Gefühl, auf einer kleinen Wolke zu schweben ☁️

.

Hammam ma mia!

Nächster Halt: das Hammam. Öffnen Sie die Kabine und betreten Sie eine Welt aus Dampf, Gemütlichkeit und betörenden Düften. Wenn Sie auf Ihrer Bank sitzen, umhüllt Sie die Wärme langsam und löst allmählich die angesammelten Spannungen. Befreit und erlöst atmet Ihr Körper wieder. Ein One-Way-Ticket in die Süße des Orients und seine Schönheitsgeheimnisse? Natürlich in der ersten Klasse.

Das Ergebnis: Ciao Giftstoffe, hello gutes Aussehen!

.

Chillen in den Jets

Unser 3. Highlight: die entspannende Wärme des Sprudelbeckens. Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von der Kraft des pulsierenden Wassers tief in Ihre Muskeln massieren. Ein staunliches Gefühl! Sie möchten lieber liegen? Legen Sie sich auf eine der Sprudelliegen und zielen Sie auf den Fußbereich ab. Ihre kleinen Füßchen werden weich und entspannt sein, bereit für den Winter.

Das Ergebnis: Leichte Beine und ein Rücken, der es Ihnen dankt.

.

Ihr Amt berät Sie…

.
➡️ Der Algenwickel! Die Idee dahinter? Sie in einen Maki 🍣 verwandeln.

Nachdem Sie mit einer zarten Creme aus remineralisierenden Algen eingecremt wurden, setzen Sie sich auf ein angenehmes Bett aus warmem Wasser. Die hohe Temperatur ermöglicht es den Meereswirkstoffen, effizient in den Organismus einzudringen, um die Giftstoffe besser auszuspülen. Ein Muss bei den Thalassobehandlungen in Châtelaillon.

➡️ Nach der Sitzung zieht man seinen Bademantel an und macht es sich auf den Liegen im Ruheraum gemütlich.