Siehe Fotos (2)
L'arménie - marie dominique massol

Ciné-conférence - L'Arménie

Kulturell, Freizeit und Unterhaltung, Vorführung / Kino, Konferenz/Vortrag, Touristik, Kino Um Châtelaillon-Plage
  • Filmkonferenz über "Armenien - Land der Kultur und der Emotionen" in Anwesenheit des Regisseurs zur Vorstellung des Films, Dienstag, 4. Juni, 14.30 Uhr auf der Bühne von Beauséjour in Châtelaillon-Plage.

  • Armenien verfügt sowohl über wunderschöne Landschaften als auch über ein außergewöhnliches künstlerisches und kulturelles Erbe. Tausende von Klöstern, Festungen und Kapellen sind in den Bergen verstreut.
    Die symbolträchtigen Khatchkars, wörtlich übersetzt Kreuzsteine, sind in der Landschaft verstreut. Diese Kunst steht auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit.
    In dieser Bergwelt von wilder Schönheit erklingen die Gründungsmythen unter dem schützenden Blick des Berges...
    Armenien verfügt sowohl über wunderschöne Landschaften als auch über ein außergewöhnliches künstlerisches und kulturelles Erbe. Tausende von Klöstern, Festungen und Kapellen sind in den Bergen verstreut.
    Die symbolträchtigen Khatchkars, wörtlich übersetzt Kreuzsteine, sind in der Landschaft verstreut. Diese Kunst steht auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit.
    In dieser Bergwelt von wilder Schönheit erklingen die Gründungsmythen unter dem schützenden Blick des Berges Ararat.
    Wir werden uns auch auf den Weg machen, um das armenische Volk kennenzulernen.
    Wir werden Lavash (traditionelle Brotsorten) probieren und auf die Freundschaft mit Frankreich anstoßen.
    Wir werden auch über dieses gemarterte Land sprechen, das die Narben des Völkermords von 1915, von Erdbeben und mehreren Konflikten trägt. Nagorno-Karabach, eine christliche Enklave in muslimischem Land, beweist außergewöhnlichen Mut.
    Wir besuchen Jerewan, die "rosa Stadt", die ganz in Tuffstein gehüllt ist. Die pulsierende Hauptstadt, die von einem orientalischen Charme umhüllt ist, ist von einer westlichen Dynamik geprägt. Es gibt immer mehr Hochhäuser für eilige Geschäftsleute und Cafés für trendige Jugendliche.
    Eine Reise durch ein Land mit großer Kultur, Emotionen, Abenteuern und Leidenschaften.

    Ein Film unter der Regie und mit der Präsentation von Marie-Dominique Massol
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Ausstattungen
    • Parkplatz in der Nähe
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Bar
  • Online-Zahlung
  • der 4. Juni 2024
  • Voller Preis
    6 €
  • Ermäßigter Eintrittspreis
    3 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 4. Juni 2024 Um 14:30