img-name-mising

Conférence - La psychopédagogie positive

Kulturell, Freizeit und Unterhaltung, Konferenz/Vortrag Um Châtelaillon-Plage
  • Positive Psychopädagogik, was ist das...?
    Finden Sie es heraus dank der Konferenz, die von Karine Le Toux, zertifizierte Praktikerin in positiver Psychopädagogik und zertifizierte Lehrerin, geleitet wird.

  • Freitag, 13. Oktober um 18.00 Uhr

    Die positive Psychopädagogik ist eine begleitende Disziplin, die auf die Lösung von Lern- und Erziehungsschwierigkeiten abzielt. Sie ist ein anderer Ansatz zum Lernen, bei dem man neue Methoden zum Lernen des Lernens kennenlernt und gleichzeitig eine bessere Selbstkenntnis erlangt, um Schulschwierigkeiten zu beheben.
    Sie richtet sich an alle: Kinder, Erwachsene und ältere Menschen.

    Die meisten Psychopädagogen arbeiten hauptsächlich mit Kindern und...
    Freitag, 13. Oktober um 18.00 Uhr

    Die positive Psychopädagogik ist eine begleitende Disziplin, die auf die Lösung von Lern- und Erziehungsschwierigkeiten abzielt. Sie ist ein anderer Ansatz zum Lernen, bei dem man neue Methoden zum Lernen des Lernens kennenlernt und gleichzeitig eine bessere Selbstkenntnis erlangt, um Schulschwierigkeiten zu beheben.
    Sie richtet sich an alle: Kinder, Erwachsene und ältere Menschen.

    Die meisten Psychopädagogen arbeiten hauptsächlich mit Kindern und Jugendlichen, aber sie ist nicht auf diese beschränkt.

    Ältere Menschen mit Gedächtnisproblemen können zur Beratung herangezogen werden, wobei das Ziel sowohl darin besteht, das Gedächtnis zu trainieren als auch Umgehungsmaßnahmen zu nutzen.

    Auch Erwachsene, die ihre Lernschwierigkeiten in der Jugend nicht gelöst haben, können bei anhaltenden Schwierigkeiten zum Arzt gehen.

    Karine LE TOUX
    Karine Le Toux, Mutter von zwei Jugendlichen, Lehrerin im Ruhestand, Praktikerin in positiver Psychopädagogik, zertifiziert in elterlichem Burnout, hat vor zwei Jahren "L'atelier du plaisir d'apprendre" (Werkstatt für Lernfreude) gegründet.
    Sie ist freiberuflich tätig und bietet auch Gruppenworkshops und Konferenzen an.

    Ihre Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
    Sie stützen sich auf die Instrumente der positiven Pädagogik, der positiven Psychologie, ihre zwanzigjährige Lehrtätigkeit und ihre Erfahrung als Mutter. Darüber hinaus zielen sie auf die Entfaltung der Menschen sowohl im Bereich des Lernens als auch der Arbeit und der persönlichen Entwicklung in jedem Alter ab.

    KOSTENLOS - Begrenzte Plätze - Auf Anmeldung
  • Gesprochene Sprachen