img-name-mising

Conférence - Les rêves et leur interprétation

Kulturell, Konferenz/Vortrag Um Châtelaillon-Plage
  • Wie können wir unseren nächtlichen Träumen einen Sinn geben ...?

  • Freitag, 03. November um 18.00 Uhr

    Chantal MOTTO ist Autorin des Buches "Déchiffrer ses rêves pour bien guider sa vie", das bei InterEditions erschienen ist, und stellt Ihnen "Les rêves et leur interprétation" (Träume und ihre Deutung) vor.

    In diesem interaktiven Vortrag werden wir uns mit dem Stellenwert des Traums im Schlaf, in den großen Traditionen und in der Psychotherapie befassen. Wir werden die symbolische Dimension der Träume untersuchen, die es uns ermöglicht, sie zu...
    Freitag, 03. November um 18.00 Uhr

    Chantal MOTTO ist Autorin des Buches "Déchiffrer ses rêves pour bien guider sa vie", das bei InterEditions erschienen ist, und stellt Ihnen "Les rêves et leur interprétation" (Träume und ihre Deutung) vor.

    In diesem interaktiven Vortrag werden wir uns mit dem Stellenwert des Traums im Schlaf, in den großen Traditionen und in der Psychotherapie befassen. Wir werden die symbolische Dimension der Träume untersuchen, die es uns ermöglicht, sie zu interpretieren. Wir werden sehen, wie sehr Träume uns die Türen zu unserem Unterbewusstsein öffnen und wie ihre Analyse unsere Selbsterkenntnis verbessert. Viel Raum wird der Interpretation von Traumbeispielen und dem Austausch mit den Teilnehmern eingeräumt.

    Anlässlich der Konferenz wird das Buch von Chantal MOTTO am 3. November 2023 in der Mediathek zum Verkauf angeboten, mit der Möglichkeit einer Widmung - In Partnerschaft mit der Librairie du Chat qui lit.

    Buch für 24,30€

    Im Anschluss an diesen Vortrag findet L'ATELIER: WAS LEHREN UNSERE MYTHOLOHIEN?
    SAMSTAG, 4. NOVEMBER, 10:00 bis 11:30 Uhr

    Chantal MOTTO ist Psychopraktikerin, Jungianische Psychoanalytikerin, Coach und Ausbilderin. Sie lebt in Chatelaillon, wo sie auch praktiziert.

    Sie praktiziert eine humanistische Psychotherapie, die Menschen bei ihrer Sinnsuche, ihrem Lebensentwurf und ihrem Wohlbefinden in Beziehungen begleitet. Ihre verschiedenen Instrumente und Qualifikationen - Familienaufstellungen, Onirologie (Traumstudium), Symbolik, Transaktionsanalyse und Systemanalyse - ermöglichen es ihr, die persönliche, berufliche und zwischenmenschliche Entwicklung zu lenken. Sie unterrichtet Coaches und Therapeuten. Sie hat fünf Bücher über Persönlichkeitsentwicklung veröffentlicht (bei Dunod und Eyrolles) und an Sammelwerken mitgewirkt.
  • Gesprochene Sprachen