Course Hippo4Course Hippo4
©Course Hippo4

Die Pferderennbahn von Châtelaillon: Hier wird im Galopp gerannt

Die Pferderennen in Châtelaillon sind eine Institution. Bereits 1928 fanden die ersten Rennen statt. Und heute ist es sicher, dass sich auf einer brandneuen Rennbahn, der beliebtesten des Atlantikbogens, die größten Driver zu Gespannrennen treffen.
Außerdem hat die Rennbahn eine kleine Besonderheit, die in Frankreich einzigartig ist: Sie ist linksläufig, das heißt, die Pferde laufen in entgegengesetzter Richtung, was einige von ihnen begünstigt.
Wenn Sie also noch nie an einem professionellen Pferderennen teilgenommen haben, diesen Giganten aus nächster Nähe begegnet sind, den Adrenalinspiegel am Ziel eines wilden Rennens gespürt haben, dann treffen wir uns auf der Rennbahn von Châtelaillonnais.
.

Eine zugängliche Pferderennbahn

Sie liegt am Eingang der Stadt in dem Viertel, das ihren Namen trägt. Man kommt mit dem Auto, das ist am einfachsten, und parkt auf dem öffentlichen Parkplatz hinter der Rennbahn.

Zeitgenössische Architektur und geschützte Umgebung

Die heutige Pferderennbahn wurde 2013 von einem auf diese Art von Gebäuden spezialisierten Architekten vollständig umgebaut. Bewundern Sie das Profil seiner Architektur, die Kombination aus Holz, Beton und Metall, die der Rennbahn ihren Glanz verleihen. Drehen Sie sich um und bewundern Sie den Stallbereich, der ganz aus Holz besteht und die Form einer Ellipse hat – eine in Frankreich einzigartige Konfiguration.

Und was die Schönheit des Ortes ausmacht, ist das Naturgebiet, in dem er sich befindet. Dieses als Natura 2000 eingestufte Gebiet ist reich an geschützter Flora und Fauna, die den Ort zu einem friedlichen und grünen Ort machen.

Auf die Plätze, fertig, los

Gehen Sie durch den Wettraum, um Ihr Glück zu versuchen, und setzen Sie sich auf die überdachte Tribüne mit 400 Sitzplätzen, um das Ballett der Traber zu bewundern, die vor dem Start trainieren. Halten Sie Ausschau nach dem Pferd, auf das Sie gewettet haben. Es ist der gelbe Kosake. Folgen Sie ihm mit den Augen und warten Sie geduldig auf den Start.

Wenn Sie Lust auf einen Höhenflug haben, gehen Sie nach oben auf die schöne Terrasse und nehmen Sie Ihr Fernglas mit. Sie werden in der ersten Reihe sitzen und Ihr Fohlen gewinnen sehen.

Die Touristeninformation berät Sie

.

Wenn Sie davon träumen, Ihren Gewinner zu sehen, begeben Sie sich zum unteren Teil der Rennbahn, um Ihren Helden bei der Preisverleihung ganz nah zu sein.

Courses HippoCourses Hippo

« C’est la première fois que je viens sur un champs de courses, j’ai adoré»

Justine, 40 ans

Tribune HippodromeTribune Hippodrome

« On a parié, on a perdu mais pas de problème car l’ambiance était au rendez-vous ! On reviendra c’est sûr »

Kevin, 20 ans

Pferde sind nicht nur etwas für Erwachsene

Pferde sind für Kinder das Größte. Dieser Renntag ist also nicht nur etwas für die Großen. Ponyreiten, aufblasbare Spiele, Bungee-Jumping, Pferderennen auf einem Dreirad – sie kommen voll auf ihre Kosten.

Wir essen zu Mittag Blick auf die Rennbahn

Man kommt nicht nur wegen der Rennen auf die Rennbahn, es sind die Atmosphäre, das Spektakel und das Adrenalin, die sie zu einem besonderen Moment machen.
Um jede Sekunde zu genießen, treffen wir uns also um 12 Uhr mittags :

    .

  • Zu einem schicken Mittagessen im Panoramarestaurant, um in die Höhe zu steigen und die Rennen zu bewundern, während Sie zu Mittag essen (Reservierung erforderlich)
  • .

  • Für einen Snack mit der ganzen Familie in der Snackbar und ab auf die Tribüne
  • .

  • Für eine Mittagspause auf der Terrasse an Tagen mit schönem Wetter
  • .